Seit 2005 agierten wir als Tragwerksplaner für die Multibrid M5000 Turbine in Verbindung mit der gesamten Fundamenstruktur inklusive Turm. Dies führte dazu, dass wir die einzigen Turmdesigner ab der zweiten Anlage für die ursprünglichen Unternehmen Multibrid und Avera Multibrid 5MW waren, inklusive dem Iberdrola Wikinger Projekt in 2013.

In 2019 war es uns möglich, einen renommierten Turbinenlieferanten als neuen Kunden zu akquirieren. Seither designen wir projektspezifische und serienmäßige Türme in verschiedenen Layouts und für diverse Länder. Gerne bringen wir unsere Fähigkeiten in analytischem und numerischem Design dazu ein. Das finale Produkt sind zweisprachige Design Reports und Zeichnungen im Layout des Kunden.

Auch wenn eine typische Turmschalenstruktur im ersten Moment als simple Struktur erscheint, offenbart sie eine Anzahl an komplexen Interaktionen in Geometrie, Design und Verhalten. Letztendlich soll ein Turm Gegenstand der Optimierung sein.

 

Windkraftanlagen-Türme Mindmap der Bemessungsaspekte

 

Auf diese Weise haben wir eine Hochgeschwindigkeitsiteration implementiert, mit der wichtige Aspekte geändert werden können (Anzahl der Sektionen, Durchmesser, geschätztes Gewicht) während wir ein zuverlässiges Bemessungsergebnis haben. Dies erlaubt es uns, schnell verschiedene Turmstrukturen zu bewerten und den besten Kandidaten für weitere Entwicklung zu finden.

Wir kombinieren analytische und numerische Designs, z.B. in Parameterstudien für spezielle Detailpunkte wie etwa Öffnungen, sowie eine ausgefeilte SCF-Bestimmung von Übergängen und Flanschverbindungen. Fragen Sie unsere Spezialisten!