Dr. Möller GmbH / IMS Nord

Logistik und Prozessplanung ist die große Stärke von IMS Nord. Unsere Zusammenarbeit begann schon früh mit den Tripoden für die Projekte Borkum West II und Globaltech One. IMS Nord gilt das Verdienst, die stehende Bauweise, auf Bauplätzen getaktet mit verteilter Vorfertigung für Tripods zu konzipieren und schuf damit die technologische Grundlage für die Fertigungsstätte der WeserWind im Fischereihafen von Bremerhaven. IMS leistete einen wesentlichen Beitrag dazu, die der Tripod-Bauweise innewohnenden Potentiale für eine leistungsfähige Endmontage an de Kaikante zu realisieren. Nicht zu vergessen ist die Umsetzung eines schnellen Loadout-Konzeptes mit Hilfe des sich selbst ballastierenden Pontons Offshore BHV1.